Suchen Sie was bestimmtes?
Herzlich Willkommen auf der Homepage der Senioren-Union der CDU Nordrhein-Westfalen!

Die Senioren-Union der CDU Nordrhein-Westfalen wirkt im Sinne der Ziele der CDU an der politischen Meinungs- und Willensbildung in der Partei, in der Öffentlichkeit und in der älteren Generation mit. Dabei vertritt sie insbesondere die politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Anliegen der älteren Generation.

Die Senioren-Union will keine Altenpolitik in einer Altenrepublik. Sie will beteiligt sein, nicht mehr und nicht weniger als alle anderen auch, an der Formulierung und Umsetzung einer Politik für alle, ob jung oder alt. Wie in jeder Altersgruppe auch liegt ihre Zukunft in einem angemessenen Standort inmitten der Solidargemeinschaft mit gleichen Rechten und Pflichten. In dieser Solidargemeinschaft fordert sie — mit Augenmaß und nicht unangemessenen — Mitverantwortung und Beteiligung an allen politischen Entscheidungen der Partei, nicht zuletzt vor dem Hintergrund, Generationenkonflikte zu vermeiden.


Helge Benda
Landesvorsitzender der Senioren-Union Nordrhein-Westfalen


 
Die Ausgabe 77  erscheint gemeinsam mit der März-Ausgabe von „Souverän“, dem Magazin der Senioren-Union der CDU Deutschlands, und wird an alle Mitglieder der Senioren-Union der CDU Nordrhein-Westfalen ausgeliefert.
weiter

Paul Ziemiak, Generalsekretär der CDU Deutschlands hat Helge Benda, Landesvorsitzender der Senioren-Union NRW und stellvertretender Bundesvorsitzender der Senioren-Union der CDU Deutschlands als Mitglied des Bundesfachausschusses „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ berufen.

weiter

Das Hagener Urgestein Arthur Hubricht erhält die Konrad-Adenauer-Medaille im Rahmen der Funktionsträgerkonferenz der Senioren-Union der CDU NRW vom Landesvorsitzenden Helge Benda überreicht.
weiter

Die Ausgabe 76  erscheint gemeinsam mit der Dezember-Ausgabe von „Souverän“, dem Magazin der Senioren-Union der CDU Deutschlands, und wird an alle Mitglieder der Senioren-Union der CDU Nordrhein-Westfalen ausgeliefert.
weiter

Bestes Ergebnis für Helge Benda bei den stellvertretenden Bundesvorsitzenden
Auf der Bundesdelegiertenversammlung der Senioren Union der CDU Deutschlands am 22. und 23. November 2018 in Magdeburg konnte der NRW Landesvorsitzende Helge Benda direkt mit dem besten Ergebnis in die Riege der stellvertretenden Bundesvorsitzenden einsteigen. 74% der knapp 300 Delegierten votierten für ihn.
weiter

WIR IN DEN SOZIALEN NETZEN
    Der Bundesvorsitzende Otto Wulff zu Gast auf dem Deutschlandtag 2009 in Münster.
    Der Bundesvorsitzende der Senioren-Union Prof. Dr. Otto Wulff zu Gast auf dem Deutschlandtag der Jungen Union in Rust. 2008.
    Der Bundesvorsitzende der Senioren-Union, Prof. Dr. Wulff, spricht auf dem 22. Bundesparteitag der CDU.
    Grußwort auf dem Deutschlandtag der Jungen Union 2014 in Inzell.